Müller LookBox

Was lange wärt, wird endlich gut oder so. Ich habe endlich die LookBox von Müller Drogeriemarkt gewonnen. Dieses Schätzchen gibt es in unregelmäßigen Abständen zu „gewinnen“ und ist wie alle limitierten Boxen heiß begehrt. Für 5 € gibt’s eine kleine, schicke, vollgepackte Schachtel. Wundertüten für Erwachsene sozusagen. Warum Müller sie im Gegensatz zu anderen Drogerieketten (Ihr wisst schon der mit der roten Schrift 😉 ) nicht monatlich raushaut, dazu später mehr (Clickbait HAHA)

20171208_183815 (2)

So aber nun zum Wichtigsten! Was ist da drin?

20171208_184013 (2)

Drei Nagellacke ! Das ist mal ne Hausnummer, oder? und dann nicht mal irgendwelche „Günstigmarken“, sondern von ESSIE, Sally Hansen und Edding.

Der L.A.Q.U.E von edding hat mir ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. 1. Wer hat nicht in der Schule mit den Permanentmarkern besagter Marke seine Nägel Schwarz lackiert? Zumindest die Punk und Metalfraktion der 80er und 90er Jahre (Mist bin ich alt) fand das damals wirklich schick… und 2. dann noch der Name „Metall Rose“ ein wunderschönes Gold mit leichten rose Schimmer, nennt sich rosegold hab ich mir sagen lassen 😉

Der Vertreter von ESSIE besticht durch ein wunderschönes, klassisches Rot. „Really red“ , der Name ist Programm und hat sofortige Schockverliebtheit bei mir ausgelöst ….

Sally Hanson „Complete Salon Manicure“ in der Farbe Belle of the Ball, kommt mit einem schimmernden Bordeux daher und schaut wirklich toll aus! Er verspricht:

„Unterlack, Wachstumsförderung, laufstegtaugliche Farben, Überlack, einen glänzenden Gel-Finish, Splitterschutz und einen Nagelhärter mit Keratinkomplex für bis zu 64 % härtere Nägel in nur einer einzigen Formel, die bis zu zehn Tage splitterfest hält.“

Getestet hab ich das ganze noch nicht (wenig Zeit ….) aber kommt schon noch.

20171208_184211 (2)

 

 

Natürlich will man das ganze bunte Zeug von Zeit zu Zeit auch wieder von den Nägeln wegbekommen, also gibts noch Removerpads von CC ♥ Labelle als kleines Schmankerl obendrauf.

 

Für die Lippen gibts einen schönen roten (verliebtheit die zweite) Liquid Lipstick von Sleek. Auch hier hab ich noch nicht getestet, wie es sich mit der Haltbarkeit, dem Tragegefühl usw verhält.

20171208_184226 (2)

20171208_184243 (2)

 

 

Interessant finde ich die KISS Lashes. Ein Set falsche Wimpern für dummies (also für mich ). Ich hab mich ja noch nie an diese Teile rangewagt, einfach weil ich es NICHT KANN! mit diesem netten Kit werde ich es jetzt mal versuchen.

20171208_183922 (2)

 

 

 

 

Von Victoria’s Secret gibts eine, nach Weihnachten (mein Empfinden) riechende Bodylotion. Die wird ziemlich sicher als Geschenk unter irgendeinen Weihnachtsbaum landen. Ich habe boch so viele Bodylotions hier rumfliegen und benutze sie so gut wie nie!

20171208_184116 (2)

Dafür scheint das nächste Goodie in der Box nur auf mich gewartet zu haben! Badeperlen von Aveo Deluxe mit Magnoliaduft und Traubenkernöl ist genau das richtige im Winter. Baden ist nämlich ein heimliches Hobby von mir 😂

20171208_184150 (2)Der Hypoallergenic Anti-Redness Primer von Bell soll besonders gut bei Rötungen und Reizungen der Haut wirken. Im Moment ist meine Haut ganz annehmbar, wenn sie aber wieder zum zicken anfängt, dann bekommt er sicherlich eine Chance.

 

 

20171208_183941 (2)Von make-up factory ist ein „cream-to-foam Make-up-Remover“ dabei. Peelingeffekte und rückstandslose Entfernung von Schminke wird hier beworben. Mit diesen Dingern hab ich leider nicht so gute Erfahrungen gemacht. Ob ich ihn selbst teste oder ob er ein Geschenk wird, weiß ich noch nicht.

20171208_184130 (2)Eine kleine Flasche Ellnet Haarspray als Goodie war auch in der Box.

20171208_184202 (2)

So und last but not least, das James Bond Parfum 007 for Woman, welches als Geschenk perfekt geeignet ist, war auch noch in der Box.

Mein Fazit

Pro: viel drin in der kleinen Box. Der Inhalt ist sehr hochwertig und laut Flyer hat die Look-Box einen Gesamtwert von 84€! Das ist mal eine Hausnummer. Ich finde auch das eine (fast) gute Mischung aus verschiedenen Produkten, wo für jeden was dabei ist, enthalten ist.

Contra: Drei Nagellacke sind für mich natürlich Klasse, wer jetzt aber nicht so der Nagellack-Typ ist, könnte enttäuscht sein. Dann lieber noch was fürs Augenmake-up oder Highlighter oder sowas in der Richtung. Für mich persönlich muss ich leider auch dazu sagen, viele Produkte die mit Tierversuchen in Verbindung stehen, was mein Gewissen auf eine harte Probe stellt. Hier hätte ich mir vielleicht die ein oder andere Naturkosmetik gewünscht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s