Tortellini „4Formaggi“ in Weißwein-Steinpilz Soße 

Und weiter geht es mit schnellen , einfachen Leckereien.

Dieses Rezept ist Teil des  hilcona-pasta-classica Tests . Man kann bestimmt auch andere frische Tortellini-Sorten benutzen  😉

Zutaten

  • Eine Zwiebel
  • 300g Steinpilze  (gefroren und geschnitten, gibt’s beim großen Discounter aber bestimmt auch noch woanders )
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 g saure Sahne
  • Petersilie , Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 500 g Tortellini „4Formaggi“ aus der Kühlung

Die Zwiebel in etwas Öl anbraten und die Steinpilze hinzufügen . Wenn die Pilze ein wenig Farbe bekommen haben mit Weißwein ablöschen und ein wenig reduzieren lassen . Dann die Brühe und die Schlagsahne dazugeben . Kurz aufkochen lassen und die saure Sahne sowie die Tortellini dazu geben . Würzen nach Geschmack , drei Minuten köcheln lassen und genießen .


Die Kombination aus frischem und tiefgekühlten Produkten ist gerade für berufstätige oft eine gute Lösung ausgewogen und lecker zu kochen. Und außerdem sind Steinpilze ansonsten relativ schwer zu bekommen. Als Alternative kann natürlich jede andere Pilzsorte genommen werden. Wenn für Kinder gekocht wird, einfach ein bisschen mehr Brühe verwenden und diese gut einreduzieren lassen.

So dann sag ich mal guten Appetit uns bis morgen  😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tortellini „4Formaggi“ in Weißwein-Steinpilz Soße 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s