Mein Adventskalender das 10. Türchen

Zur Weihnachtszeit gehört auch ein Besuch auf dem Christkindl-Markt  (oder Weihnachtsmarkt). Und was schmeckt da am besten? Natürlich der Glühwein. Aber warum immer raus in die Kälte und völlig überteuerten gezuckerten Kopfweh-Wein trinken? Das geht doch viel besser! Zuhause auf dem Sofa. Und dann weiß man sogar noch was drin ist.

image

Glühwein

1 Flasche guten Rotwein,halbtrocken (keinen für 1,99 aus dem Discounter der schmeckt nicht)

1 unbehandelte Orange

1-2 Stangen Zimt

3-4 Gewürznelken

1-2 Sternanis

Kandiszucker oder Rohzucker

Den Rotwein, die Gewürze und den Zucker (Menge nach Geschmack) sowie die in Scheiben geschnittene Orange in einen Topf geben und ganz langsam erhitzen, nicht kochen. Damit sich die Aromen im Wein verteilen darf das ganze nun 10-15 Minuten ziehen. Aufpassen das es nicht kocht! Das ist wirklich wichtig.
Und nun rein damit in die Weihnachtstasse und genießen 🙂

Und jetzt schwanke ich mal zum Türchen und guck was sich hinter meinem Kalender versteckt 😉
image

Pflege für die Lippen. Super ! Gerade im Winter ist die Haut ja gerne besonders trocken, da ist so ein Lippenpflegestift ideal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s