Avery Zweckform Etiketten

Ich bin jetzt offiziell ein „Qualitäts-Tester“ bei avery Zweckform und darf die neuen Ordner-Etiketten testen.

image

Im Päckchen war einmal eine Originalpackung weiße Etiketten sowie fünf Testpäckchen mit verschiedenen Farben und Größen der Etiketten.
Bunt ist immer gut, auch wenn Pink oder so mich persönlich mehr ansprechen würde (bin halt doch ein Mädchen)
Der Mittester hat auch so ein Päckchen mit in die Arbeit genommen und das ganze im Büro auf Herz und Nieren geprüft.

image

Der Hersteller verspricht folgendes:

-Dauerhaft gute Klebkraft
Der spezielle Klebstoff sorgt für eine   sichere Haftung über 10 Jahre hinaus.

-Absolut blickdicht
Die zusätzliche Rückseitenbeschichtung deckt alte Beschriftungen vollständig ab.

-Staufreier Druckerdurchlauf
Der hitzebeständige Kleber und die Rundum-Sicherheitskante verhindern Rückstände im Drucker.

Also den ersten Punkt kann ich natürlich nicht testen. In 10 Jahren könnt ihr gerne nochmal nachfragen 😉

Beim dritten Punkt muss ich leider auch aussetzen weil mein doofer Drucker ständig das Papier frisst und einfach nicht drucken mag. Ein Produkttest für ein neues Multifunktionsgerät wäre mal cool.

Aber den zweiten Punkt  (immerhin etwas) darf ich euch nun zeigen.

Meine Ordner sind zum Teil gebraucht und mehrmals beschriftet, oder gar nicht und überhaupt ist alles eher chaotisch von der Optik her.
image

Ich hab jetzt mal meine Arbeitsordner als Testobjeke hergenommen.
Um mir ein gutes Bild von allen Etiketten machen zu können hab ich mich für bunt entschieden. Im Erziehungsdienst darf man sowas 😉

Das Beschriften und Aufkleben ging gut und einfach. Da merkt man die Qualität der Marke.
image

Ein bisschen ärgere ich mich über meinen Drucker, ich glaub da würde das ganze noch besser aussehen. Naja man kann nicht alles haben.

Die Anwendung gefällt mir sehr gut. Die Etiketten lassen sich einfach und problemlos aufkleben und kleine Korrekturen sind möglich.
Die Beschriftung klappt einwandfrei.
Bei der Farbauswahl würde ich mich freuen wenn noch etwas „unkonventionellere“ Farben erhältlich wären. Weiß, rot, blau, grün und gelb sind im Angebot. Für Firmen und „normale“ Leute bestimmt ausreichend, ich würde sofort rosa, pink, lila, türkis oder sowas kaufen. 😉
Auf der Homepage von avery bekommt man einen Überblick was es alles für Etiketten gibt.

Mein Fazit : eins a Qualität, einfache Handhabung und gute Auswahl (ja echt! auch wenn Mädchenfarben fehlen)
Danke avery fürs testen dürfen.
Wenn ich zeit hab werden noch mehr Ordner beklebt 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s